Gleichgewichtsübungen im Stehen

Wiederholen Sie zu Beginn jede Übung zunächst 5-mal und später – sobald Sie dazu in der Lage sind – steigern Sie auf 10 Wiederholungen. Sobald Sie sich mit einer Übung unwohl fühlen, brechen Sie diese ab und fragen Sie Ihren Arzt um Rat. Wenn Sie die Übungen regelmäßig durchführen, werden sich Ihre Beschwerden bessern. Probieren Sie auch die Übungen im Liegen und Sitzen aus.

Die Übungen im Stehen und Gehen sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit nur im Beisein einer weiteren Person durchführen.

1. Stehen auf einem Bein!

Bleiben Sie auf einem Bein stehen und zählen Sie bis 10. Wiederholen Sie die Übung auf dem anderen Bein. Zunächst mit offenen, dann mit geschlossenen Augen.

2. Kopf neigen

Neigen Sie Ihren Kopf erst nach vorne, dann nach hinten, auf die rechte und dann auf die linke Schulter. Dabei die Schultern nicht anheben.


3. Kopf drehen

Drehen Sie Ihren Kopf abwechselnd nach rechts und links. Dabei Schultern nicht bewegen. Anfangs langsam, später schneller werdend.

4. Mit dem Finger auf die Nase

Strecken Sie Ihren Arm aus. Bewegen Sie dann Ihren Zeigefinger langsam in Richtung Nase. Fixieren Sie dabei den Finger mit den Augen. Dann strecken Sie den Arm wieder aus.


5. Gegenstände aufheben

Beugen Sie sich nach vorne und heben Sie einen auf dem Boden platzierten Gegenstand auf. Jeweils mit offenen und geschlossenen Augen.

6. Körper drehen

Drehen Sie Kopf, Schulter und Rumpf abwechselnd nach rechts und links. Jeweils mit offenen und geschlossenen Augen.


7. Werfen auf Augenhöhe

Werfen Sie einen kleinen Ball über Augenhöhe von einer Hand in die andere.

8. Werfen auf Kniehöhe

Werfen Sie einen kleinen Ball in Kniehöhe von einer Hand in die andere.


9. Gehen im Raum

Gehen Sie in einem Raum langsam hin und her. Jeweils mit offenen und geschlossenen Augen.

10. Kleine Schritte machen

Setzen Sie beim Gehen einen Fuß direkt vor den anderen. Zunächst mit offenen, dann mit geschlossenen Augen.


Downloads


Weitere Übungsanleitungen


Auch interessant

Älteres Paar spaziert durch den Schnee
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Aktiv im Winter

Kalte Temperaturen und Dunkelheit im Winter laden dazu ein, sich zu Hause zu verkriechen und keinen Schritt vor die Tür zu machen. Doch wer sich nicht…

Mehr erfahren
Drehschwindel: Blick durch Bäume verzerrt
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Es gibt verschiedene Arten von Schwindel

Bei Schwindel im Alter handelt es sich meistens um einen ungerichteten und dauerhaften Schwindel, der schleichend beginnt. Die Betroffenen beschreiben…

Mehr erfahren
Schwindel: Mann schaut durch Frenzelbrille
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Was ist eigentlich eine Frenzelbrille?

Eine Frenzelbrille ist ein Untersuchungsinstrument, das bei der Diagnose von Schwindel zum Einsatz kommt. Es wird von Allgemeinärzten, Augenärzten,…

Mehr erfahren
Schwindel: Cocculus, Conium, Ambra grisea und Petroleum rectificatum
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Natürlich gegen Schwindel

Gegen leichte Schwindelbeschwerden im Alter stehen natürliche Wirkstoffe zur Verfügung, die besonders sanft und gut verträglich sind. Cocculus,…

Mehr erfahren
Bei Schwindel zum Arzt: Ball und Füße
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Schwindel!

Schwindel kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Bei stärkerem oder plötzlich einsetzendem Schwindel oder wenn neben den Schwindelgefühlen…

Mehr erfahren
Gleichgewichtsübung: Älteres Paar spielt mit Ball
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Übungen fürs Gleichgewicht

Sie leiden unter Schwindel und möchten aktiv etwas dagegen tun? Dann bauen Sie regelmäßig in Ihren Alltag spezielle Schwindelübungen ein. In…

Mehr erfahren
Grosseltern mit Kind im Freien: Schwindel im Alter
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Diagnosekriterien für Schwindel im Alter festgelegt

Für viele ältere Patienten mit chronischen Schwindelbeschwerden gleicht der Weg bis zur Diagnose einer Odyssee. Ein internationales Expertengremium…

Mehr erfahren
Aeltere Dame mit Fahrrad: Schwindelbeschwerden
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Der Sommer ist da: Wieder mehr Zeit für Aktivitäten im Freien

Die zunehmenden Sonnenstunden locken viele Menschen nach draußen und laden zum Fahrrad fahren, wandern, spazieren gehen und zur Gartenarbeit ein. Wer…

Mehr erfahren
älterer Herr zeigt kleinen Ball in die Kamera
  • Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Wenn sich alles dreht - Ursachen und Folgen von Schwindel

Schwindel (Fachbegriff: Vertigo) ist eigentlich keine eigenständige Erkrankung, sondern das Symptom einer körperlichen oder seelischen Störung, die…

Mehr erfahren