• Blog
  • Schwindel
  • Vertigo Hennig

Übungen fürs Gleichgewicht

Sie leiden unter Schwindel und möchten aktiv etwas dagegen tun? Dann bauen Sie regelmäßig in Ihren Alltag spezielle Schwindelübungen ein. In Kombination mit einer medikamentösen Behandlung helfen sie dabei, die Schwindelbeschwerden zu lindern.

Gleichgewichtsübung: Älteres Paar spielt mit Ball

Denn durch die Übungen werden das Gleichgewichtssystem gestärkt und Balance-Defizite ausgeglichen. Dadurch erlangen Sie wieder mehr Sicherheit und Zuversicht im Alltag.

Es gibt verschiedene Übungen, die im Sitzen, Liegen oder Stehen durchgeführt werden können. Wenn Sie im Stehen und Gehen trainieren, bitten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit zum Beispiel Freunde oder Verwandte um Unterstützung. 

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein Übungsprogramm mit anschaulichen Abbildungen finden Sie hier zum Download

Fangen Sie langsam an und steigern Sie sich dann allmählich. Finden Sie am besten eine feste Uhrzeit, zu der Sie jeden Tag trainieren. Das hilft dabei, die Übungen zu einer Routine werden zu lassen. Wenn Sie regelmäßig trainieren, werden Sie bald Erfolge und eine Besserung Ihrer Beschwerden feststellen.